Service-Navigation

Suchfunktion

Schwerbehindertenvertretung am Staatlichen Schulamt Pforzheim

Herzlich willkommen auf der Seite der Schwerbehindertenvertretung am Staatlichen Schulamt Pforzheim.
Die Schwerbehindertenvertretung berät und vertritt schwerbehinderte und denen gleichgestellte Lehrkräfte.
Darüber hinaus sind die Schwerbehindertenvertrauenspersonen auch Ansprechpartner für Lehrkräfte mit schweren und/oder chronischen Erkrankungen.
Im Einzelnen beraten wir Sie in folgenden Fragen:

  • Beratung und Hilfe bei Antragstellung auf Anerkennung einer Schwerbehinderung und Gleichstellung
  • Deputatsermäßigung bei Schwerbehinderung
  • Längerfristiger Erkrankung
  • Rekonvaleszenz / Arbeitsversuch
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Gesundheitsgefährdung am Arbeitsplatz
  • Beratung bei Änderungsanträgen
  • Dienstfähigkeit/Teildienstfähigkeit/Dienstunfähigkeit
  • Widerspruchs- und Klageverfahren
  • Stationäre Rehamaßnahmen und Kuren
  • Altersteilzeit
  • Ruhestandsregelungen für Schwerbehinderte

Sprechzeiten der Schwerbehindertenvertretung am Staatlichen Schulamt Pforzheim, Maximilianstraße 46, 3. Stock (Örtlicher Personalrat):
Tel.: 07231-6057- 319
 
Bitte melden Sie sich wenn möglich vorher telefonisch unter 07051/9681824 oder per E-Mail unter Ilona Mailaender an.

Wenden Sie sich bei Beratungs- und Informationsbedarf vertrauensvoll an folgende Ansprechpartner:

 
 
Ilona Mailänder
Ansprechpartnerin für:
GHWRS- Schulen im Enzkreis,
Stadt Pforzheim und Sonderschulen Stadt Pforzheim
Tel.: 07051-9681824
Ilona.Mailaender@ssa-pf.kv.bwl.de
 
 

Claudia Hein-Lutz
Ansprechpartnerin für:
GHWRS-Schulen im Landkreis Calw
Tel.: 07053-927905
Claudia.Hein-Lutz@ssa-pf.kv.bwl.de

Informationen:

Am 14. Mai 2018 wurde die neue Inklusionsvereinbarung im Staatlichen Schulamt in Pforzheim zwischen der örtlichen Schwerbehindertenvertretung Ilona Mailänder, der Vorsitzenden des örtlichen Personalrat Eva Schaufelberger und dem Leitenden Schulamtsdirektor Volker Traub des Staatlichen Schulamtes Pforzheim unterschrieben und ist ab sofort gültig.

Volker Traub, Ilona Mailänder, Eva Schaufelberger (v.l.n.r.)

Bezeichnung Typ/Größe
Inklusionsvereinbarungpdf451 KB

Gemäß §166 SGB IX treffen Arbeitgeber mit der Schwerbehindertenvertretung und dem Personalrat eine verbindliche Inklusionsvereinbarungen. Die Vereinbarung enthält Regelungen im Zusammenhang mit der Eingliederung schwerbehinderter Menschen, insbesondere zur Personalplanung, Arbeitsplatzgestaltung, Gestaltung des Arbeitsumfeldes, Arbeitsorganisation, Arbeitszeit sowie Regelungen über die Durchführung in den Betrieben und Dienststellen.
Auf der Ebene der unteren Schulaufsichtsbehörden
Im GHWRGS-Bereich: zwischen
Örtlicher Vertrauensperson, örtlichem Personalrat und der Leitung des Staatlichen Schulamtes.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen ersten Überblick über viele Fragen und Themen verschaffen, die schwerbehinderte und behinderte Lehrkräfte betreffen.
 www.schwerbehindertenvertretung-schule-bw.de

Bezeichnung Typ/Größe
Broschüre - Informationen für erkrankte und schwerbehinderte Lehrkräftepdf1231 KB

Aktuelles/ Termine

Datum Bezeichnung Typ/Größe
27.11.2018Muster Protokollpdf122 KB
Protokoll über das Teilhabegespräch
27.11.18Teilhabegespräch pdf442 KB
Informationen Teilhabegespräch des Schulamts Pforzheim

Fußleiste