Service-Navigation

Suchfunktion

Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Pforzheim/Enzkreis

SCHULEWIRTSCHAFT steht seit über 60 Jahren für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. In diesem Netzwerk engagieren sich Vertreter von Schule und Arbeitswelt schulart- und branchenübergreifend für eine gute und fundierte Bildung und die Zukunft junger Menschen. Gegenseitige Unterstützung und der Dialog auf Augenhöhe sind Grundlagen der Zusammenarbeit.

Gemeinsam gestalten die Akteure den Übergang Schule-Beruf, um jungen Menschen einen erfolgreichen Einstieg in die Arbeitswelt zu ermöglichen. Bei der Planung und Durchführung der gemeinsamen Aktivitäten stehen stets Qualität und Nachhaltigkeit im Fokus.

Ein wesentlicher Teil der SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit wird dezentral von über 40 regionalen Arbeitskreisen geleistet. Die Arbeitskreise werden von der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT koordiniert und unterstützt.

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Pforzheim/Enzkreis fühlt sich den thematischen Schwerpunkten der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT in Baden-Württemberg verpflichtet:

  • Berufsorientierung und Berufswegeplanung in den Schulen fest verankern
  • Die Qualitätsentwicklung und Selbstständigkeit von Schulen unterstützen
  • Ökonomische Bildung und unternehmerisches Denken und Handeln fördern
  • Für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) begeistern


Die Arbeitskreise bieten Vertreterinnen und Vertretern aus Schulen und Unternehmen Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themen an. Zielgruppen des Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Pforzheim/Enzkreis sind dabei die BO-Beauftragten der einzelnen Schulen, interessierte Lehrkräfte und die Schulleitungen.
Begleitung und Diskussion der aktuellen Entwicklungen und die Planung und Realisierung der einzelnen Aktionen werden von der Leitungsgruppe des Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT übernommen.

Geschäftsstelle des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Pforzheim/Enzkreis





Mitglieder der Leitungsgruppe Pforzheim/Enzkreis:

Staatliches Schulamt Stefan Röttele (Vorsitzender Schule)
Fa. Spittelmeister GmbH & Co. KG Frank Herrmann (Vorsitzender Wirtschaft)
Südwestmetall Nicole Tinsz (Geschäftsstelle & stellv. Vorsitzende Wirtschaft)
Servicestelle SCHULEWIRTSCHAFT Oliver Koch
Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld Dr. Wolfgang Wiegand, Sonja Hennhöfer
Agentur für Arbeit Silvia Heinkel
Regionales Übergangsmanagement Stadt Pf./Enzkreis Ulrike Hettler, Dietrich Pilz
Handwerkskammer Hans-Günther Engelsberger
IHK Günter Brecht


Mitglieder der erweiterten Leitungsgruppe Pforzheim/Enzkreis:

Staatliches Schulamt Stefan Röttele (Vorsitzender Schule)
Fa. Spittelmeister GmbH & Co. KG Frank Herrmann (Vorsitzender Wirtschaft)
Südwestmetall Nicole Tinsz (Geschäftsstelle & stellv. Vorsitzende Wirtschaft)
Servicestelle SchuleWirtschaft Oliver Koch
Gustav-Heinemann-Schule Roger Schreiber
Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld Dr. Wolfgang Wiegand, Sonja Hennhöfer
Agentur für Arbei Silvia Heinkel
Regionales Übergangsmanagement Stadt Pf./Enzkr. Ulrike Hettler, Dietrich Pilz
Handwerkskammer Hans-Günther Engelsberger
IHK Günter Brecht
Kreishandwerkerschaft Mathias Morlock
Kepler-Gymnasium Pforzheim Florian Schuller (Leiter Arbeitskreis Gymnasium - Wirtschaft – Hochschule)
Hilda-Gymnasium Pforzheim Edith Drescher (Geschäftsführender Schulleiterin allgemeinbildende Gymnasien)
Fritz Erler-Schule Pforzheim Martin Hoffmann (Geschäftsführender Schulleiter berufliche Schulen)

























Fußleiste