Service-Navigation

Suchfunktion

Schulkunst

Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer, die am SCHULKUNST-Programm teilnehmen, erarbeiten mit ihren Schülerinnen und Schülern Projekte zu vorgegebenen Themen. Die Ergebnisse dieser Projekte werden in SCHULKUNST-Ausstellungen präsentiert, die die zuständigen Staatlichen Schulämter organisieren und abschließend in einer großen Landesausstellung exemplarisch gezeigt. Jährlich nehmen rund 600 Schulen am SCHULKUNST-Programm teil.

Die bisherigen und zukünftigen Jahresthemen, die von der Allgemeinen Koordinierungsgruppe Kunst (AKK) des Kultusministeriums festgelegt werden sind für die folgenden Zeiträume:
 
2018/19: Form und Funktion - 100 Jahre Bauhaus
 
2016/2017 und 2017/2018: Bild - Material - Objekt
 
2014/2015 und 2015/2016: Zeichnen

weiter Informationen hier!
 

Fußleiste